Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/169669_81675/rp-hosting/10/13/bootslog_de/wp-content/plugins/cleantalk-spam-protect/inc/cleantalk-public.php on line 1353
Segeln im Mittelmeer » Blog Archiv » Segelregion Mittelmeer

Segeln im Mittelmeer

Das Mittelmeer – ein Ausgangspunkt für tolle Segeltörns!

Segelregion Mittelmeer

Segeln ist ein Hobby, welches Reisen und sportliche Aktivität auf eine der beeindruckensten und schönsten Weisen miteinander verbindet. Es gibt verschiedene Seiten im Internet, die über Segeltörns im Mittelmeer informieren und sogar noch mehr Seiten, auf denen Anbieter ihre Reiseangebote vorstellen können.
Viele der Anbieter haben sich dabei den westlichen Mittelmeerraum zum Reiseziel für Segeltörns gemacht. Besonders die italienische Insel Elba bietet für viele Segeltörns den idealen Ausgangspunkt. Der Yachthafen Portoferraio auf der Insel Elba gilt zudem auch als der windsicherste Hafen in der Mittelmeerregion. Neben dem Hauptaugenmerk beim Segeln, der sportlichen Beschäftigung, bietet diese Region auch eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Von der Insel Elba führen verschiedene Segelrouten beispielsweise zur Insel Korsika, zum toskanischen Archipel oder entlang der Nordküste Sardiniens. Nicht nur die Beschaffenheit der Küstenlandschaften variiert dabei sehr stark, sondern auch die Schwierigkeit der Segeletappen verändert sich im Mittelmeerraum sehr stark. Der Mittelmeerraum ist bei Seglern ein sehr beliebtes Revier. Es bietet den Vorteil, dass selbst bei einwöchigen Segeltörns nie die gleiche Strecke zurückgelegt werden muss, da eine Vielzahl verschiedener Routen, auch zu ein und demselben Ziel, zur Auswahl stehen. Ein weiterer beliebter Heimathafen für Segler bietet die Insel Sardinien. Sie ist auf Grund der guten Windverhältnisse ein beliebter Austragungsort verschiedener Regatten. Austragungsort für die Regatten ist Porto Cervo, aus dem auch viele hobbymäßige Segelausflüge gestartet werden. Die beliebtesten Ausflugsziele für Segler, mit dem Start in Sardinien, sind der Süden Korsikas und die Costa Smeralda.
Das Mittelmeer ist dabei vor allem für Anfänger eine geeignete Variante für den ersten Segelurlaub. In der Mittelmeerregion gibt es eine Vielzahl von Angeboten, die durch einen Skipper begleitet werden. Dies sind vor allem Reisen für Personen, die noch keinen Segelschein besitzen. So wird es dadurch ermöglicht, einfach Mitsegler zu sein, oder sogar Segelstunden zu nehmen und im Unterricht von den Skippern zu lernen. Bei dem Charter eines Yachtschiffes wird zudem nochmals unterschieden, ob die Reisenden Einzelpersonen, Paare oder Familien sind. Eine Yacht mit Skipper kann meist von bis zu 10 Personen für einen Segeltörn gebucht werden. Eine Yacht zu mieten ist im Prinzip für das ganze Mittelmeergebiet möglich. Die beliebtesten Regionen für Neu-Segler sind dabei die Balearen, die griechischen Inseln, Sardinien, die Adria und die türkische Mittelmeerküste. Segeltörns in der Ostsee oder in der weiter entfernten Karibik sind dabei eher die Ausnahmen. Besonders für Segelfans in Europa ist der Mittelmeerraum die Adresse Nummer 1 für Segeltörns. Neben der Vielzahl an Routen für Segeltörns und den Variationsmöglichkeiten der Schwierigkeitsstufe der Törns ist es vor allem das Umfeld, das den Mittelmeerraum einzigartig werden lässt. Im Vordergrund der Reisen stehen sicherlich das Segeln und die Leidenschaft für das Abenteuer, aber auch kulturell bietet der Mittelmeerraum eine Vielzahl von Ausflugsmöglichkeiten. Beispielsweise die Insel Elba lockt mit grünen Hängen und wunderschönen Häfen. Auch der Reichtum der Insel ist unverkennbar. Ein weiteres Beispiel sind die Nordküste und Westküste der Insel Korsika. Die Insel glänzt mit Städten wie Ajaccio, die Geburtstadt Napoleons. Die Küsten von Korsika laden aber besonders auch zu sportlichen Aktivitäten abseits des Segeltörns ein. Tauchen oder baden in den unzähligen versteckten Grotten und Buchten sind für viele Reisende ein weiteres Highlight auf der Segelreise im Mittelmeer.
Eine Segelreise im Mittelmeer ist also nicht nur für sportbegeisterte oder abenteuerlustige Menschen eine Möglichkeit den Urlaub zu verbringen, sondern auch für Menschen, die in ihrem Urlaub Bewegung und Aktivität mit Kultur und Sightseeing verbinden wollen.

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Unser Sponsor:
Ölzeug, Segelbekleidung & Zubehör




Erstellen Sie Ihr eigenes Blog